Bei uns ist alles echt - auch der ÖkoStrom!
100% Ökostrom
100 Jahre E-Werke Haniel
:-) Das Bild ist nicht 100 Jahre alt. Sondern wurde zur 100-Jahr-Feier aufgenommen.

Geschichte der E-Werke Haniel

1902 baut James Eduard Haniel das erste Wasserkraftwerk (heute EW1) im Schlosspark. Dafür wird der Amperkanal im Park nach Süden verlegt. Die Stromerzeugung dient zu dieser Zeit ausschließlich dem privatem Verbrauch.
Nach und nach werden immer mehr Häuser in Haimhausen an das Stromnetz angeschlossen und mit Strom aus dem EW1 versorgt.

 

E-Werke Haniel: Seit 1908 Stromlieferant für Haimhausen

Im Jahr 1904 erteilt die Bayerische Regierung die unwiderrufliche Genehmigung, Wasser aus der Amper zu entnehmen und zur Stromerzeugung zu nutzen.

 

Die Familie Haniel schließt 1908 einen Vertrag mit der Gemeinde Haimhausen. Das Elektrizitätswerk Haniel Haimhausen wird damit zum alleinigen Stromlieferanten für das gesamte Gemeindegebiet.

 

1959: Das EW 2 wird gebaut

1950 wird wegen des erhöhten Energiebedarfs eine Freileitung zum Stromnetz der Isar-Amper-Werke gebaut. Haimhausen kauft von dort den zusätzlich benötigten Strom ein.

 

1955 modernisiert Günter von Haniel das EW1. Das EW2 entsteht 1959 durch den Umbau der Marienmühle, einer ehemaligen Mahlmühle.
Wegen des steigenden Strombedarfs und um eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten wird 1973 eine zweite Freileitung zum Netz der Isar-Amper-Werke errichtet.

 

Im Oktober 1986 nimmt Tochter Andrea von Haniel den Spatenstich für das EW3 in Ottershausen vor. Bis 1988 entsteht hier am Hirschgang ein modernes überflutetes Wasserkraftwerk.

 

1998: Die vierte Generation übernimmt die E-Werke

Nach dem Tod ihres Vaters 1998 übernehmen Andrea und Henriette von Haniel die Geschäftsführung der E-Werke und setzen sich bis heute für die nachbarschaftliche Stromversorgung, eine naturnahe Integration der Wasserkraftwerke sowie die Verbreitung erneuerbarer Energien ein.

2012
wird die Vision Wirklichkeit – die E-Werke Haniel beliefern ihre Kunden (wie bereits bis 1950) in ganz Bayern mit 100% Ökostrom und setzen ihr Engagement für neue Umweltprojekte weiter fort.

Strompreisrechner
Allgemeiner Tarif (AmperStrom) / Preis der Grundversorgung(mit Best-Abrechnung, Verbrauch bis 4.294 kWh/Jahr)
Grundpreis / Monat:
7,64 €*
Preis/kWh:
29,16 ct*
Jährlich:
- €*
Monatlich:
- €*
Diese Menge unseres ÖkoStroms entspricht pro Jahr einer Einsparung von
- kg CO2
Vergleichbar mit der CO2 Bindung/Jahr von
-
*inkl. MwSt.
Allgemeiner Tarif (AmperStrom) / Preis der Grundversorgung(mit Best-Abrechnung, Verbrauch ab 4.295 kWh/Jahr)
Grundpreis / Monat
13,73 €*
Preis/kWh
27,45 ct*
Jährlich:
- €*
Monatlich:
- €*
Diese Menge unseres ÖkoStroms entspricht pro Jahr einer Einsparung von
- kg CO2
Vergleichbar mit der CO2 Bindung/Jahr von
-
*inkl. MwSt.
Partner-Tarif(Verbrauch ab 10.000 kWh/Jahr)
Grundpreis / Monat
12,42 €*
Preis/kWh
27,93 ct*
Jährlich:
- €*
Monatlich:
- €*
Diese Menge unseres ÖkoStroms entspricht pro Jahr einer Einsparung von
- kg CO2
Vergleichbar mit der CO2 Bindung/Jahr von
-
*inkl. MwSt.
AmperStrom(Verbrauch bis 9.999 kWh/Jahr)
Grundpreis / Monat:
8,00 €*
Preis/kWh:
28,44 ct*
Jährlich:
- €*
Monatlich:
- €*
Diese Menge unseres ÖkoStroms entspricht pro Jahr einer Einsparung von
- kg CO2
Vergleichbar mit der CO2 Bindung/Jahr von
-
*inkl. MwSt.
AmperStrom Plus(Partner-Tarif, Verbrauch ab 10.000 kWh/Jahr)
Grundpreis / Monat
8,00 €*
Preis/kWh
28,32 ct*
Jährlich:
- €*
Monatlich:
- €*
Diese Menge unseres ÖkoStroms entspricht pro Jahr einer Einsparung von
- kg CO2
Vergleichbar mit der CO2 Bindung/Jahr von
-
*inkl. MwSt.
Sollten Sie einen Doppeltarifzähler haben, rufen Sie uns bitte an.
© 2017 E-Werke Haniel Haimhausen OHG, Dachauer Str. 4a, 85778 Haimhausen